• Packshot Psychische Belastungen am Arbeitsplatz vermeiden

    Psychische Belastungen am Arbeitsplatz vermeiden

    • Gefährdungen erkennen
    • Präventionsstrategien, Handlungsoptionen
    • Rechtliche Rahmenbedingungen

    Wenn Mitarbeiter unter psychischen Belastungen leiden, steht auch der Arbeitgeber in der Verantwortung. Doch wie erkennt man Gefährdungen und trifft die richtigen Entscheidungen im Umgang mit den Betroffenen? Die Diplom-Psychologin Julia Scharnhorst stellt in diesem Buch Präventionsmaßnahmen gegen Burnout und Stress vor. Sie zeigt, welche Voraussetzungen Sie schaffen sollten, um die Resilienz Ihrer Mitarbeiter zu fördern und zu einer Work-Life-Balance zu finden. Dabei geht sie auch auf die rechtlichen Aspekte von Burnout ein.


    Inhalte:

    • Wie man psychische Belastungen erkennt
    • Ursachen, Gefahr und Häufigkeit von Burnout
    • Strategien zur Burnout-Prävention und -Behandlung
    • Das Gegenteil von Burnout: Boreout
    • Biegen statt brechen - Förderung der Resilienz
    • Tipps zum Umgang mit Arbeitsunfähigkeit
    • Aspekte der gesundheitsförderlichen Pausengestaltung
    • Aktuelle Zahlen zu psychischen Erkrankungen in Unternehmen
    • Informationen zu Fortbildungsangeboten und wichtige Adressen

     


    Julia Scharnhorst
    Psychische Belastungen am Arbeitsplatz vermeiden

    • 1. Auflage 2019
    • 272 Seiten
    • Broschur
    • ISBN 978-3-648-13447-4
    • € 37,34 zzgl. MwSt.
    • € 39,95 inkl. MwSt.

    Lieferbar